Andacht
Jahreslosung 2019 vab mitGold

Suche Frieden und

jage ihm nach!

Psalm 34, 15

 

Liebe Gemeindeglieder und Freunde der Gemeinde,

im hebräischen Denken bedeutet „Frieden“ weit mehr als nur die Abwesenheit von Streit und Krieg. „Schalom“ meint eine tiefe Sehnsucht nach einer heilen, unversehrten Welt, in der keine Gefahr mehr droht. „Schalom" ist die unverbrüchliche Hoffnung auf ein gerechtes und alle Feindschaft überwindendes Miteinander der ganzen Schöpfung.

Letztlich kann nur einer die zerstörte und zerstrittene, von Gott abgefallene Schöpfung am Ende der Zeiten wieder zurechtbringen und heilen: der von Gott eingesetzte Friedenskönig, der von Israel sehnsüchtig erwartete Messias. Die Hoffnung auf Frieden zieht sich durch die ganze Bibel.

Ein strahlend weißes Kreuz erstreckt sich über die gesamte Grafikcollage Stefanie Bahlingers und reicht sogar darüber hinaus. Es sprengt Raum und Zeit, verbindet Himmel und Erde. Am Kreuz hat Gott mit uns Menschen und seiner ganzen Schöpfung Frieden geschlossen. Das weiße Licht des Kreuzes wird wie durch ein Prisma gebrochen und fällt in den Regenbogenfarben auf die Menschen. Trotz der großen Unterschiede passen die Farben wunderbar zusammen und ergeben ein harmonisches Bild. Das sind die Menschen unter dem Einfluss Jesu Christi. Sie haben Frieden.

Da stören keine Unterschiede, auch nicht die Herkunft der Menschen, angedeutet durch die aneinandergefügten Schriftfragmente des Vaterunsers in verschiedenen Sprachen. Die Menschen stehen eng beieinander. Tatsächlich sind sie aber in Bewegung. Sie kommen von rechts und links, wo es grau und vieles in Unordnung ist.

Als Christen gehören wir auch zu den „Regenbogen-Menschen“. Das Blut Jesu wäscht uns rein von aller Sünde. Jesus gibt uns Frieden ins Herz. Wir wandern auf dem Weg Jesu, dem Weg des Friedens, wie Pilger hinauf zum himmlischen Jerusalem. Er gibt uns die Richtung vor für eine friedliche Weggemeinschaft. Gehen wir getrost durch das Jahr im Zeichen des Regenbogens, der uns Gottes Segen und Frieden verheißt.

Es grüßt Sie Ihr Pastor
         Klaus Pahlen

Grafik: Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen, www.verlagambirnbach.de

 

Lutherische Kirche | Aktuelles | Andacht | Gottesdienste | Veranstaltungen | Kirchbauverein | Festschrift | Theologisches | Warum SELK? | Geschichte | Kontakt | Impressum | Datenschutz |